Ihr Vermächtnis sinnvoll eingesetzt

Lassen Sie Ihren Willen in den Tieren und der Natur weiterleben

Die Fondation Franz Weber (FFW) setzt sich in der Schweiz und auf der ganzen Welt leidenschaftlich für den Schutz der Tierwelt und Natur ein. Wir sehen es als unsere Pflicht, sie immer wieder aufs Neue zu verteidigen und den Stimmlosen eine Stimme zu verleihen. Um weiterhin unser grosses Engagement erfüllen zu können, werden wir stets auf die Grosszügigkeit hilfsbereiter Menschen zählen müssen. Als politisch unabhängige - weder von Wirtschaftskreisen noch durch staatliche Zuwendungen unterstützte – Organisation sind wir auf Spenden, Schenkungen, Legate und Erbschaften angewiesen. 

Steuerbefreiung: Die Fondation Franz Weber ist als gemeinnützige Institution von der Erbschafts- und Schenkungssteuer sowie von den direkten Staats- und Gemeindesteuern befreit. Ihre Zuwendung kann in den meisten Schweizer Kantonen vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden.

Wenn es Ihr Wunsch und Wille ist, auch über das irdische Leben hinaus noch den Tieren zu helfen, so bitten wir Sie, in Ihren letzten Verfügungen an die Fondation Franz Weber zu denken. 

Damit ihr Wille auch wirklich erfüllt wird, sind ein paar Formvorschriften zu wahren:

  1. Wer noch kein Testament hat und dieses selbst anfertigt, kann die Fondation Franz Weber mit folgenden Formulierungen – eigenhändig geschrieben – berücksichtigen:

    a.) Um der Fondation Franz Weber ein Vermächtnis auszurichten:
    Hiermit vermache ich der Fondation Franz Weber, Schweiz den Betrag von CHF ……..  
    Ort, Datum, Unterschrift


    b.) Um die Fondation Franz Weber als Miterbin einzusetzen:
    Mein Erbe soll wie folgt verteilt werden:
    50% an Frau/Herr XY und 50% an die Fondation Franz Weber, Schweiz.
    Ort, Datum, Unterschrift


    c.) Um die Fondation Franz Weber als Alleinerbin einzusetzen:
    Ich vermache mein ganzes Vermögen der Fondation Franz Weber, Schweiz.  
    Ort, Datum, Unterschrift

     
  2. Wird das Testament von einem Notar verfasst, kann dieser beauftragt werden, die Fondation Franz Weber als Vermächtnisnehmerin bzw. als Mit- oder Alleinerbin einzusetzen.
     
  3. Bereits bestehende Testamente können mit folgenden Formulierungen aufgehoben oder ergänzt werden:
    Meine bisherigen Verfügungen hebe ich hiermit auf.  
    Ort, Datum, Unterschrift

    Zusatz zu meinem Testament vom (Datum):
    Ich richte der Fondation Franz Weber, Schweiz, ein Vermächtnis aus in der Höhe von CHF …….. 
    Ort, Datum, Unterschrift

Um sicherzugehen, dass das eigenhändig geschriebene Testament gefunden wird, sollte es einer Vertrauensperson, einem Notar oder einer amtlichen Stelle zur Aufbewahrung übergeben werden.

Informationsblatt Legate (PDF, 411KB)

Spendenkonten:

Postcheck-Konto
Fondation Franz Weber
1820 Montreux 1, Schweiz
PC-Nr.: 18-6117-3
IBAN: CH31 0900 0000 1800 6117 3

Banque Landolt & Cie
Chemin de Roseneck 6, 1006 Lausanne, Schweiz
Konto: Fondation Franz Weber - «Legs»
IBAN: CH06 0876 8002 3045 0000 2


Wir unterstützen Sie gerne mit einer persönlichen Beratung. Unsere Beraterin, Lisbeth Jacquemard, freut sich auf ihre Anfrage - vertraulich und unverbindlich: 021 964 24 24

 

 

Informationsblatt Legate