Medien und Pressespiegel

Hier finden Sie Publikationen im Zusammenhang mit der Fondation Franz Weber.

Medienanfragen stellen Sie bitte an untenstehende Koordinaten.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Naturschutz
29. Jun. 2019

Eine Feier zu Ehren von Franz Weber

Abschied vom grossen Umweltpionier und Giessbach-Retter: Rund hundert geladene Gäste gedachten gestern im Grandhotel Giessbach des im Alter von 91 Jahren verstorbenen Franz Weber.

Tierschutz
21. Mai. 2019

Einzelkämpfer war einmal: Wie der Tierschutz massentauglich geworden ist

Das «Nein» zum Ozeanium in Basel passt zum gesellschaftlichen Wandel: Tiere sollen heute nicht mehr bloss dem Menschen dienen.

Tierschutz
19. Mai. 2019

Ozeanium, Museum, Archiv: Reife Entscheide

Das im Plastiksack eingesperrte Fischlein brachte die Nein-Botschaft auf den Punkt.

Tierschutz
08. Mai. 2019

«Basel ist nicht geeignet für die ganz grossen Sachen»

Beim Ozeanium gibt es schwarz oder weiss und wenig dazwischen. Das zeigte die Debatte in der Offenen Kirche Elisabethen.

Naturschutz
12. Apr. 2019

Franz Webers Tochter nimmt rührend Abschied

Im Alter von 91 Jahren ist Umwelt- und Tierschützer Franz Weber gestorben. Seine Rettungsaktionen sind legendär. Tochter Vera Weber schreibt in ihrem Nachruf, weshalb sie ihn bewundert und warum sie unter ihm gelitten hat.

Tierschutz
10. Dez. 2018

Elfenbein ist nur an Elefanten schön

Als Tier- und Naturschützerin sowie Präsidentin der Fondation Franz Weber setzt sich Vera Weber mit aller Kraft für das Verbot des Elfenbeinhandels ein. Denn wegen dieses tödlichen Luxusproduktes fallen jährlich über 30’000 Elefanten gewissenlosen Wilderern zum Opfer.

Tierschutz
28. Nov. 2018

Referendum gegen Ozeanium eingereicht

Tierschutz
15. Nov. 2018

Kühe sollen ihre Krone behalten

Mit grossem Engagement und vielen Argumenten setzt sich die Fondation Franz Weber für die Annahme der Hornkuhinitiative ein. Vera Weber nimmt die Öffentlichkeit mit auf einen Stallbesuch, wo auch die letzten Bedenken entkräftet werden.

Naturschutz
08. Nov. 2018

Baumexperte gibt Tramkritikern recht

Die Alleen an der geplanten Tramlinie nach Ostermundigen sind gesünder als bislang behauptet. Das steht im Baumgutachten, das die Gegner des Projekts in Auftrag gegeben haben. Sie wittern nun Morgenluft.

Naturschutz
08. Nov. 2018

Hat Stadt vor Abstimmung geschummelt?

Ein neues Gutachten kommt zum Schluss, dass gewisse Alleen in Bern gesünder sind, als die Berner Stadtbehörden im Abstimmungskampf weismachen wollten.

Tierschutz
31. Okt. 2018

«Giessbach ist die Heimat meiner Seele»

Für Vera Weber sind zahlreiche Jugenderinnerungen mit dem Grandhotel Giessbach verbunden. Auch heute zieht sie sich gerne dorthin zurück, wenn es der Einsatz für die globalen Projekte der Fondation Franz Weber erlauben.

Naturschutz
25. Okt. 2018

Gegner des Holzschlags am Uetliberg geben nicht auf

Im Streit um den laufenden Holzschlag am Uetliberg hat sich nun auch die Fondation Franz Weber zu Wort gemeldet. Die Stiftung des Umweltschutzaktivisten fordert einen sofortigen Stopp des Holzschlags. Sie hat ein Gutachten in Auftrag gegeben, das die Argumente der Stadt Zürich widerlegt.

Heimatschutz
16. Okt. 2018

Anita Fetz ist skeptisch gegenüber dem Ozeanium

Der Bau des Ozeaniums dürfte am Mittwoch vom Grossen Rat bewilligt werden. Aber es macht sich nochmals heftiger Widerstand gegen das Riesen-Aquarium breit.

Naturschutz
16. Okt. 2018

Gegner lassen nicht locker: Umweltverbände laufen Sturm gegen das Ozeanium

Die Chancen für das Basler Ozeanium stehen gut. Doch rund um die anstehende Grossratsdebatte geben Gegner nochmals Vollgas: Sie glauben, das Projekt immer noch kippen zu können.

Naturschutz
16. Okt. 2018

Dieser Forscher hat für ein Ozeanium gearbeitet und bekämpft heute das Basler Projekt

Robert Marc Lehmann fing Fische fürs Ozeaneum Stralsund. Im Gespräch sagt der Meeresbiologe: «Ein Grossaquarium ist eine schlechte Lüge, die gut ausschaut.»

Naturschutz
11. Okt. 2018

Vera Weber gegen das Riesenaquarium

In wenigen Tagen stimmt das Basler Parlament über das geplante Ozeanium ab. Die Tochter des Umweltaktivisten Franz Weber bekämpft das Prestigeprojekt.

Tierschutz
26. Jun. 2018

Will Basel ein Ozeanium? – Tierschützer bereiten schon das Referendum vor

Das geplante Ozeanium scheidet die Geister. Entscheiden wird wohl letztlich die Basler Stimmbevölkerung.

Tierschutz
12. Jun. 2018

Lancierung der Massentierhaltungsinitiative

In Bern fällt heute der Startschuss für die Massentierhaltungs-Initiative, welche die industrielle Tierhaltung in der Schweiz abschaffen will. Im Initiativkomitee ist auch die Umweltaktivistin Vera Weber, die durch die Zweitwohnungs-Initiative landesweit bekannt wurde.

Tierschutz
11. Jun. 2018

Vera Weber kämpft gegen Dichtestress im Stall

In Bern fällt heute der Startschuss für die Massentierhaltungs-Initiative, welche die industrielle Tierhaltung in der Schweiz abschaffen will. Im Initiativkomitee ist auch die Umweltaktivistin Vera Weber, die durch die Zweitwohnungs-Initiative landesweit bekannt wurde.

Heimatschutz
06. Jun. 2018

Streit um Fluglärm könnte in Strassburg landen

Die Kampfjet-Flugbewegungen sind laut Bundesgericht nicht widerrechtlich. Der Entscheid könnte weitergezogen werden.

Tierschutz
11. Apr. 2018

ARTENSCHUTZ: Robbenjagd trotz Verboten

Eine kleine Schweizer Organisation hat entscheidenden Anteil am Importverbot für Robbenprodukte in der Schweiz wie auch in der EU. Kanada zeigt sich vorderhand unbeeindruckt.

Heimatschutz
22. Mrz. 2018

Eine der ältesten und mächtigsten Robinien ist gerettet

Eigentlich sollte eine riesige Robinie im Amsoldingen gefällt werden. Doch nun hat der Eigentümer mit ­Unterstützung einer Stiftung und von Baumpflegespezialisten den Baum gerettet. Die Robinie ist gepflegt und gesichert.

Tierschutz
15. Mrz. 2018

Tierschützer fordern Wildtier-Verbot in Schweizer Zirkussen

Keine Löwen, die durch Reifen springen – keine Tiger, die rückwärts gehen: Die Schweiz soll ein Verbot von Wildtieren im Zirkus gesetzlich verankern. Tierschutzorganisationen haben am Donnerstag eine Petition mit über 70’000 Unterschriften eingereicht.

Heimatschutz
21. Jul. 2017

Franz Weber leidet an Demenz

Einst rettete er das Weinbaugebiet Lavaux am Genfersee oder setzte sich für Robbenbabys ein. Franz Weber, Schweizer Umwelt- und Tierschützer. Seit einem Jahr nun lebt er in einer Altersresidenz, leidet an Demenz. Am 27. Juli feiert Franz Weber seinen 90. Geburtstag. Die «Schweizer Illustrierte» hat ihn mit seiner Tochter Vera Weber besucht.

Tierschutz
09. Mai. 2017

Das Drama hinter den Kulissen der Meeresaquarien

Die Beschaffung von Zierfischen ist ebenso problematisch wie deren Haltung in Grossaquarien. Obwohl der Zolli mit dem Ozeanium eine solche Anlage plant, wollen die Verantwortlichen sich nicht zum Thema äussern.

Heimatschutz
11. Mrz. 2017

Jetzt ist auch der letzte Boom vorbei

Am 11. März 2012 wirbelte das Ja zur Zweitwohnungs-Initiative die Baubranche in den Berggebieten durcheinander. Heute ist Flaute im Bau, viele Büezer wurden entlassen. Oder anders: Die Initiative hat ihr Ziel erreicht.

Tierschutz
12. Feb. 2017

Vera Webers Erbe

Sie hat es satt, stets als «Tochter von» wahrgenommen zu werden: Vera Weber, Tochter des bekannten Umweltschützers Franz Weber, Gründer der Fondation Franz Weber. «Reporter» ergründet das schwierige Verhältnis der beiden und zeigt, wie Vera Weber aus Liebe zu den Tieren die Stiftung weiterführt.

Medienkontakt

FONDATION FRANZ WEBER
Postfach 257
3000 Bern 13
Schweiz

T +41 (0)21 964 24 24
ffw@ffw.ch
www.ffw.ch
www.facebook.com/FondationFranzWeber