News

Informiert
450 Resultate gefunden
Aktuelles Wollt ihr das Primat der Stromerzeugung vor dem Schutz der Natur und Landschaft?»
16.05.2024 Matthias Mast
Naturschutz

Wollt ihr das Primat der Stromerzeugung vor dem Schutz der Natur und Landschaft?»

Interview mit Hans Weiss, Landschaftsschützer

Aktuelles Geschützte Lebensräume müssen erhalten bleiben
08.05.2024 Diana Soldo
Naturschutz

Geschützte Lebensräume müssen erhalten bleiben

Eine der zentralen Aufgaben für die nächsten Jahre ist, intakte und wertvolle Lebensräume zu schützen. Dieser Aufgabe für das Stromgesetz auszuweichen, zeigt, dass der Ernst der Lage nicht verstanden wurde. Es geht um unser Überleben…

Aktuelles Das Volk wehrt sich gegen Energie-Grossprojekte in der Natur
08.05.2024 Matthias Mast
Naturschutz

Das Volk wehrt sich gegen Energie-Grossprojekte in der Natur

Immer mehr Gemeinden lehnen den Bau von grossen Windkraft- und Solaranlagen in der freien Natur ab. Sie wollen nicht, dass unsere Landschaften unverhältnismässig beeinträchtigt werden. Doch das neue Stromgesetz würde genau diese demokratische Mitsprache einschränken.

Aktuelles Diese wunderschönen Schutzgebiete sind in Gefahr
08.05.2024 Anna Zangger
Naturschutz

Diese wunderschönen Schutzgebiete sind in Gefahr

Das Stromgesetz erleichtert den Bau von Energieanlagen selbst in unseren wertvollsten geschützten Landschaften. Dieser schädliche Eingriff in die Natur muss mit einem Nein in der Volksabstimmung vom 9. Juni verhindert werden.

Aktuelles Natur und Landschaft zerstören, um das Klima zu retten?
08.05.2024 Matthias Mast
Naturschutz

Natur und Landschaft zerstören, um das Klima zu retten?

Das Stromgesetz will unter anderem den Bau von Windkraftanlagen vorantreiben. Damit drohen eine Verschandelung unserer Landschaft und Schäden an unserer Natur.

Aktuelles Keine Ökologie gegen die Natur!
08.05.2024 Philippe Roch
Naturschutz

Keine Ökologie gegen die Natur!

Das am 9. Juni zur Abstimmung stehende Stromgesetz ist das Ergebnis einer oberflächlichen Ökologie, die das Wesentliche, nämlich die Natur, auf dem Altar der Elektrohysterie opfert.

Medienmitteilungen Nein zum Stromgesetz: Es ist überstürzt und schädlich für die Natur
16.04.2024 Fondation Franz Weber
Naturschutz

Nein zum Stromgesetz: Es ist überstürzt und schädlich für die Natur

Die Fondation Franz Weber (FFW) startet heute ihre NEIN-Kampagne zum Bundesgesetz über die Stromversorgung, über welches das Schweizer Volk am 9. Juni abstimmen wird. Obwohl das Gesetz einige positive Punkte für die Förderung erneuerbarer Energien…

Aktuelles Luftzählung bestätigt Harmonie und reiche Tierwelt auf Bonrook
01.04.2024 Viktoria Kirchhoff
Tierschutz

Luftzählung bestätigt Harmonie und reiche Tierwelt auf Bonrook

Im Oktober 2023 unternahmen Viktoria Kirchhoff, Projektleiterin Pferdeschutzgebiete, und Sam Forwood, Bonrook Station Manager, eine Luftzählung über Bonrook im Northern Territory von Australien. Die Ergebnisse zeigten solide Zahlen, ein gut verwaltetes Ökosystem und bewiesen das…

Aktuelles In einem Jahr mehr als 60 Bäume gerettet!
27.03.2024 Anna Zangger
Naturschutz

In einem Jahr mehr als 60 Bäume gerettet!

Seit Anfang 2023 haben die Fondation Franz Weber (FFW) und ihre Schwesterorganisation Helvetia Nostra (HN) über 60 Bäume gerettet. Zudem ist es ihnen gelungen, in zahlreichen weiteren Fällen Neuanpflanzungen zu verbessern, wenn der Baum nicht…

441 Weitere Artikel