12.04.2022
Fondation Franz Weber

Der Bär wie er leibt und lebt – Multimediashow mit Reno Sommerhalder

Der international anerkannte Bärenexperte Reno Sommerhalder bringt Ihnen ­das Leben des Bären in freier Wildbahn näher. Er ist gebürtiger Schweizer und lebt seit 1986 in Kanada, wo er in der rauen Wildnis das Leben und das Wesen der Bären erforscht. Reno Sommerhalders Geschichten sollen die Diskussion über den Sinn und Unsinn des geplanten Bärenparks in der Gemeinde Schwarzenburg anregen.

Die Fondation Franz Weber (FFW) steht dem Vorhaben kritisch bis ablehnend gegenüber. Nach unserer Ansicht ist es eine veraltete Idee, Tiere schützen zu wollen, indem man sie gefangen hält. Dieser Ansatz der FFW gilt für die Gegenwart und die Zukunft gleichermassen: Tiere und deren Lebensräume dort schützen, wo sie sind!

Wir freuen uns, Sie an diesem Anlass begrüssen zu dürfen und hoffen auf eine angeregte Diskussion. Der Berner Moderator Matthias Mast wird nach einer kurzen Einleitung der Präsidentin Vera Weber durch den Abend/Nachmittag begleiten.

Die Anzahl Plätze ist beschränkt, deshalb bitten wir Sie, sich frühzeitig (bis spätestens Dienstag, 19. April) anzumelden. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf dem Flyer.