30.11.2020
Fondation Franz Weber

Sie und die Eulen – eine Umfrage

Die Fondation Franz Weber unterstützt weiterhin den Schutz der Schleiereulen (Wir berichteten im JFW 119 und 122). Ist die Landschaft intakt, geht es auch den Schleiereulen gut. In der Schweiz erforscht Professor Alexandre Roulin der Universtiät Lausanne die Vögel mit dem herzförmigen Gesichtsschleier seit rund 30 Jahren. Er sorgt dafür, dass der lautlose Beutegreifer unserem Land erhalten bleibt. Nun untersucht er zusammen mit Professorin Christine Mohr die psychologischen Aspekte beim Menschen, welche den Eulenschutz beeinflussen.

Sie und die Eulen

Der Schutz unserer Umwelt erfordert ein besseres Verständnis psychologischer Phänomene. Diese tragen sehr wahrscheinlich dazu bei, ob eine Person bereit ist, sich für dessen Schutz einzusetzen. Um psychologische Aspekte des Naturschutzes besser zu verstehen, studieren wir Eulen, denn diese Tiere lassen uns nicht gleichgültig, wir lieben oder hassen sie!  In den folgenden Fragen würden wir gerne wissen, was Sie spontan über Eulen denken. Wir stellen Ihnen mehrere Fragen zu Eulen, was Sie über sie wissen, denken und fühlen.

Klicken Sie hier, um den Fragebogen zu beantworten (circa 5 Minuten)

Zögern Sie nicht, diesen Fragebogen breit in ihrem gesellschaftlichen Umfeld zu verbreiten!