21.05.2021
Fondation Franz Weber

Fällung von Bäumen in Neuenburg

Am 17. Mai dieses Jahres hat die Helvetia Nostra Einsprache gegen ein Projekt zur Neugestaltung des Parc des Jeunes-Rives in Neuenburg erhoben.

Es geht um das geplante Vorhaben 44 bis 49 majestätische Bäume zu fällen. Es ist zwar die Rede davon, junge Bäume an dieser Stelle neu zu pflanzen, aber die Baumsorte ist leider nicht bekannt. Daher gibt es keinerlei Garantie, dass die Neupflanzungen von ausreichender Qualität sind, um die gefällten Bäume angemessen zu «ersetzen». Junge Bäume könnten definitionsgemäss alte Bäume niemals adäquat ersetzen, da jeder Baum ein wichtiges Ökosystem darstellt, der vielen verschiedenen Tierarten Unterschlupf bietet. Unter dem Deckmantel, eine Grünfläche zu schaffen, sollen einmal mehr ehrwürdige Säulen unserer Ökosysteme und somit unseres Lebens, gefällt werden. Das ist ein grosser Widerspruch in sich!

Weitere Informationen: