29.11.2020
Fondation Franz Weber

Trotz Ja zum Hafenbecken 3 – Gateway Basel Nord ist noch lange nicht gebaut

Leider hat es für das Referendum gegen das Hafenbecken 3 heute nicht gereicht: Das Hafenbecken 3 kommt, wenn das Containerterminal Gateway Basel Nord gebaut werden darf. Das Naturschutzgebiet beim Badischen Bahnhof würde zerstört, Tiere wie die gefährdete Quendelschnecke würden dadurch ihren Lebensraum unwiderruflich verlieren. Doch die Ablehnung durch mehr als 42% der Basler Stimmbevölkerung ist ein deutliches Zeichen. Gegen das Containerterminal sind von verschiedenen Verbänden und Unternehmen Beschwerden hängig. Am Ende werden wohl die Gerichte über das Gesamtprojekt entscheiden.
Wir werden uns weiterhin gegen die Zerstörung geschützter Natur in der Schweiz einsetzen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Das Referendumskomitee dankt allen Baslerinnen und Baslern, die mit ihrem Nein für den Erhalt eines national wichtigen Naturschutzgebietes und für die Lebensqualität in Basel gestimmt haben. Leider hat es nicht gereicht.

Nicht geklärt ist nach diesem Abstimmungssonntag die Frage, wie die Baslerinnen und Basler zum übergeordneten Containerterminal-Bau «Gateway Basel Nord» stehen – beim Hafenbecken 3 handelt es sich ja nur um einen kleinen Teil dieses riesigen Projektes. Aus Sicht der Bevölkerung wäre es durchaus wünschenswert, die Projektinitianten und die Behörden würden auch das Gesamtprojekt «Gateway Basel Nord» zur Volksabstimmung zu bringen. Bekanntlich sind in Zusammenhang mit dem GBN-Projekt mehrere Rechtsverfahren an den Gerichten hängig oder angekündigt. Die Umweltverbände und die Industrie, die je in getrennten Verfahren verschiedene Beschwerden führen, halten diese aufrecht. Sollten die GBN-Projektinitianten an ihren Plänen für den Bau dieses Containerterminals in Kleinhüningen festhalten, werden die Gerichte über das Vorhaben entscheiden.

Die Fondation Franz Weber wird sich weiterhin gegen die Zerstörung geschützter Natur in der Schweiz einsetzen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Weitere Informationen: